ERFAHREN SIE MEHR! RUFEN SIE UNS AN! 02234-600 399 0

Kursdetails

Sachverständiger für Sportboote <72 Fuß (22 Meter)

Anmeldung möglich

Kursnr. 23-300102
Datum Fr. 31.03.2023 - So. 02.04.2023, 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer drei Tage
Seminarort Würzburg
Gebühr 1495,00 € netto (1779,05 € brutto)
Downloads
Als Sachverständiger für Boote bzw. Sportboote (kurz: Bootsgutachter) unterstützen Sie Ihren Auftraggeber nicht nur beim Kauf oder Verkauf eines Gebrauchtbootes, sondern erstellen z.B. im Falle eines Boots-Unfalls ein entsprechendes Boots-Schadensgutachten für die Versicherungen oder beraten Ihren Auftraggeber beim Bootsbau oder der fachgerechten Reparatur. In diesem Seminar für Boot- bzw. Sportboot-Sachverständige vermitteln wir Ihnen die notwendigen theoretischen Kenntnisse und Grundlagen aus der Schifffahrt für die professionelle Begutachtung und Wertermittlung von Boot bzw. Sportbooten sowie die Erstellung von entsprechenden Boot-Gutachten.

ZIEL: Als Teilnehmer dieses Sachverständigen-Seminars im Bereich Boot lernen Sie, zukünftig selbstständig Boots-Gutachten zu erstellen und haben die Gelegenheit, Ihre Expertise im Bereich Boot zu vertiefen und weiter auszubauen, um durch einen sicheren Umgang mit Ihren Auftraggebern zu punkten!
Als Teilnehmer sollten Sie über eine technische Ausbildung verfügen und diese anhand eines Abschlusszeugnisses vorweisen können:
  • Dipl. Ing.
  • Schiff- bzw. Bootsbauer
  • artverwandte Berufe


Bei Fragen bzgl. Ihrer Qualifikation stehen wir sehr gerne für eine telefonische Beratung zur Verfügung: 02234-600 399 0
  • Allgemeines über Verkehrsvorschriften
    • BinSchStrO
    • SeeStrO
    • SeeSchStrO
  • Allgemeine Definitionen
    • Allgemeine Gesetzeskunde
    • Bootsführung
    • Yacht und Bootsbaukunde
  • Baumaterialien
  • Steuerungsanlagen
  • Bootsmotore
    • Außenbordmotore
    • Innenbordmotore
    • Wartung und Pflege
  • Antriebe
    • Wellenantrieb
    • Z-Antrieb
    • S-Antrieb (Saildrive)
    • Jet-Antrieb
    • Hydraulischer Antrieb
    • Sonderantriebsformen
  • Propeller
    • Zweiflügel-Faltpropeller
    • Zweiflügel-Festpropeller
    • Dreiflügel- Festpropeller
    • Dreiflügel-Selbstverstellpropeller
    • Duoprop-Propeller
  • Aufbauten
  • Rigg
    • opgetakelte Rigg
    • 7/8 – Rigg mit gepfeilter Saling
    • 7/8 – Rigg mit Backstagen
    • Andere Takelungen
  • Mast
  • Segel
  • Beschläge / Ausrüstung
  • Nautische Geräte
  • Anker
  • Osmose
  • Antifoulinq
  • Haftpflichtversicherung – was der Sachverständige darüber wissen muss.
  • Schäden aus Sicht der Versicherung
  • Fachausdrücke / Erklärungen

Kurs teilen: