ERFAHREN SIE MEHR! RUFEN SIE UNS AN! 02234-600 399 0

Kursdetails

KFZ: Schaden- und Wertgutachter

Anmeldung möglich

Kursnr. 22-100610
Datum Mi. 26.10.2022 - So. 30.10.2022, 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer fünf Tage
Seminarort Stuttgart-Leonberg
Gebühr 2295,00 € (Umsatzsteuer entfällt)
Downloads
Immer mehr Geschädigte machen nach einem Unfall von Ihrem Recht der freien Wahl eines KFZ-Sachverständigen Gebrauch. So können sie sicher sein, dass der entstandene Schaden objektiv beurteilt wird und ihnen bei der Regulierung durch die Versicherung kein Nachteil entsteht. Auch beim An- und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen, Leasingrücknahmen, Erb-Auseinandersetzungen oder für das Finanzamt wird zunehmend die kompetente Unterstützung eines KFZ-Sachverständigen eingeholt.

Zu den Aufgabenbereichen eines KFZ-Sachverständigen gehören u.a.

  • die Schadensfeststellung nach einem Unfall,
  • die Beweissicherung nach einem Unfall,
  • die Unfallrekonstruktion,
  • die Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes,
  • die Erstellung von Schadengutachten sowie
  • die Erstellung von Havarie-Schadengutachten,
  • das Erstellen von Fahrzeugbewertungen,
  • die Restwertermittlung,
  • das Erstellen von Oldtimer-Gutachten,
  • die Ermittlung der merkantilen Wertminderung (Minderwertformel: Hamburger Modell, Halbwachs und Ruhkopf/Sahm).

ZIEL: Als Seminarteilnehmer werden Sie in die Lage versetzt, zukünftig selbstständig Schaden- und Wertgutachten im KFZ-Bereich zu erstellen und Unfallfahrzeuge sowie Leasing- und Gebrauchtfahrzeuge professionell zu bewerten.

Übrigens: Bei der Buchung des Kombi-Angebots sparen Sie - im Vergleich zu den Einzelbuchungen - nicht nur einen ganzen Ausbildungstag, sondern dank des Preisvorteils von 25% auch noch bares Geld. (Der Preisvorteil errechnet sich gegenüber den Einzelbuchungen und der Prüfgebühr der einzelnen Fachverbände.)
Um zur Teilnahme zugelassen zu werden, müssen Sie eine der nachfolgend aufgeführten Voraussetzungen erfüllen und einen entsprechenden Meisterbrief bzw. ein Abschlusszeugnis vorweisen können:

  • KFZ-Meister
  • KFZ-Techniker-Meister
  • Lackierer-Meister
  • KFZ-Elektriker-Meister
  • Zweiradmechaniker-Meister
  • Karosseriebau-Meister
  • staatl. geprüfter KFZ-Techniker
  • Dipl.-Ing. FH / TH mit Fachrichtung Kraftfahrzeug
  • Altgeselle
Ihre berufliche Qualifikation ermöglicht es uns, Sie in einem Intensiv-Seminar in verhältnismäßig kurzer Zeit zu schulen. Bei Fragen hinsichtlich Ihrer beruflichen Qualifikation stehen wir Ihnen gerne telefonisch für ein Beratungsgespräch bereit: 02234/600 399 0.
1. Sachverständigenausrüstung

2. Gutachtenauftrag
  • Auftragserteilung
  • Abtretungserklärung
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

3. Gutachtenaufbau
  • Inhalte Deckblatt
  • Technische Daten und Fahrzeugbeschreibung
  • Vortexte
  • Kalkulation
  • Nachtexte
  • Fotodokumentation

4. Begriffserklärungen
  • Reparaturschaden
  • Wiederbeschaffungswert
  • Restwert
  • Merkantiler Minderwert
  • Technische Wertminderung
  • Reparaturdauer
  • Wiederbeschaffungsdauer
  • Totalschaden
  • Verbringungskosten
  • Neu für Alt (NfA)

5. Überschlägige Kalkulation, Nachtrag usw.
  • Überschlägige Kalkulation
  • Nachtrag zum Gutachten
  • Instandsetzungsbestätigung
  • Rechnungsprüfungsbericht
  • Gutachtenhonorar

6. Typenbogen
  • Symbolschlüssel
  • Deckblatt
  • Ausführungsvarianten
  • Lohnfaktoren
  • Randfahnencodes

7. Phantomkalkulation
  • Aufbau einer Phantomkalkulation
  • Erstellung einer Phantomkalkulation

8. Schadensrecht
  • Begriffsbestimmungen
  • Rechtsanwaltskosten
  • Die Schadensabwicklung von Unfällen mit Beteiligung von Leasingfahrzeugen
    • Inhalt des Leasingvertrages
    • Informations-und Mitwirkungspflichten
    • Abrechnung auf fiktiver Basis
    • Sonstige Pflichten des Leasingnehmers
    • Ansprüche des Leasingnehmers / Leasinggebers
    • Totalschaden
    • 130%-Grenze
    • Quotenrecht
    • Restwert / Wertminderung
    • Sonstige Kosten
    • Haftung des Leasingnehmers
    • Haftung des Dritten und des Kaskoversicherers

  • Wertbegriffe
  • Haftpflicht / Deckung
  • Bürgerliches Gesetzbuch
    • §823 Schadensersatzpflicht
    • §249 Schadenersatz durch Naturalherstellung
    • §250 Schadenersatz in Geld nach Fristsetzung
    • §251 Schadenersatz in Geld ohne Fristsetzung
    • §252 Entgangener Gewinn
    • §631 Werkvertrag
    • §632 Vergütung (neue Fassung)
    • §315 Bestimmung der Leistung
    • §316 Bestimmung der Gegenleistung
  • Vergütung (JVEG)
    • Allgemeine Vorschriften
    • Gemeinsame Vorschriften
    • Vergütung von Sachverständigen, Dolmetschern und Übersetzern
    • Entschädigung von ehrenamtlichen Richtern
    • Entschädigung von Zeugen und Dritten
    • Schlussvorschriften
  • Zivilprozessordnung
  • Leitsätze und Erläuterungen für Gutachten
  • Honorar nach Schadenshöhe
  • Diverse Gerichtsurteile
  • Gesetz über amtlich anerkannte Sachverständige und amtlich anerkannte Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr

9. Wichtige Faktoren zur Erstellung von Wertgutachten

10. Ab wann ist ein Fahrzeug ein Oldtimer?

11. Was ist ein Youngtimer?

12. Was bedeutet der Begriff Restauration bzw. Restaurierung?

13. Was bedeutet der Begriff Tuning?

14. Bewertungsfaktoren für Wertgutachten
  • Positiv wertbeeinflussende Faktoren
  • Negativ wertbeeinflussende Faktoren
  • Neutral wertbeeinflussende Faktoren

15. Ablauf einer Bewertung
  • Auftragserstellung
  • Identitätsprüfung
  • Fahrzeugbesichtigung
  • Dokumentation
  • Fotografische Dokumentation
  • Ausarbeitung des Gutachtens
  • Honorarrechnung

16.Begriffserklärungen
  • Marktwert
  • Wiederbeschaffungswert
  • Restwert
  • Wiederherstellungswert
  • Verkehrswert
  • Versicherungswert
  • Zeitwert

17. Zustandsnoten
  • Noten 1-5
  • Der Oldtimer

18. Checkliste für Liebhaberfahrzeuge

19. Anforderungskatalog für die Begutachtung von Oldtimern

20. Fotografitsche Dokumentation

21. Wertgutachten

22. Diverse Mustergutachten
  • DAT
  • LKW IVECO
  • TÜV
  • Classic-tax
  • VW Käfer
  • Carexpert
  • VW Käfer 2


Weitere Fragen oder Anfragen zu diesem Seminar beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Kundengespräch. Rufen Sie uns gerne an: 02234-600 399 0

Kurs teilen: